kleine schwarze Biene

ZO-Brabant

Tragbare
   
Simpele draagbaar  

Eine einfache tragbare (basierend auf einer Idee von Bep Posthumus aus Veenendaal) zum Transportieren von Bienenstöcken.

Material: 2 stabile (Besen-) Stiele mit einer Länge von 1,5 m, einem Durchmesser von 29 mm (oder mehr) und 2 Wandergurte mit einer Größe von 1 m x 25 mm.

Der Abstand zwischen den Besengriffen beträgt 73 cm. Stellen Sie sicher, dass die Schlaufen an den Enden der Wandergurte richtig zusammengenäht sind.


 

     
Stockmeißel    
extra kastbeitel  

Stockmeißel, sehr gut geeignet für Mini-Plus-Rahmen. Hergestellt aus einem Regalträger.

buigen in bankschroef = umbiegen, slijpen = schleifen, afzagen = absägen

     
Bohrformen    
Boormallen  

Mit Hilfe eines Bohrständers und dieser Bohrformen mehrere Rahmenleisten mit Löchern versehen.

     
Leimlehre    
Lijmmal raampjes  

Leimlehre für 'Spaarkast'-rahmen.

     
Halten Sie den Futterzarge sauber    
Voerbak  

Es ist einfach, den Boden des Futterzarges (unten) so sauber wie möglich zu halten. Legen Sie eine Plastikfolie auf den Bienenstock (Rahmen). Einseitig 7 cm zurückgeklappt. Hinweis: Der Futterzarg mit den Löchern muss korrekt positioniert sein.

Reinigen Sie den Zarg (innenseite) nach Gebrauch mit warmem Wasser (nicht mit einer harten Bürste).

     
 Eine Zuckerlösung herstellen
   
suikeroplossing  

Ein einfacher Weg, eine Zuckerlösung mit einer Kanister (5 l) und einem geeigneten Trichter herzustellen.

Trichter aufsetzen, 3 kg Kristallzucker einfüllen, 2 Liter heißes Wasser aus dem Wasserhahn hinzufügen, verschließen und kräftig schütteln. Nach 1 Stunde und nach dem Abkühlen erneut schütteln.

Lösung ist fertig und kann zu den Bienen gehen.

     
Inkubator    
broedstoof 1  

Begrenzt in der Höhe, aber mehrere Honigkammerrahmen oder dergleichen können nebeneinander platziert werden.

     
broedstoof 2    

Umgebauter 6-Frame-Bienenstock für bis zu 3 Frames mit jeweils 24 Nikot-Ausgusskäfigen.